Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Notfallübung auf dem Paderborner Domplatz

Wer Freitagabend auf dem Kleinen Domplatz in Paderborn unterwegs ist und einen Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzen sieht, kann ganz ruhig bleiben. Es ist nur eine Notfallübung der Malteser. Drei Rettungswagen, Techniktrupp sowie Gerätewagen werden ab 21 Uhr an der Aktion beteiligt sein. Außerdem wird das ganze Szenario fotografiert und gefilmt. Denn neben dem Einüben von Abläufen wollen die Malteser mit der Aktion auch neue ehrenamtliche Helfer gewinnen.