Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

NPH weiter gut aufgestellt

Der Nahverkehrsverbund Paderborn-Höxter ist wirtschaftlich weiter gut aufgestellt. Am Abend verabschiedete die Verbandsversammlung des NPH den Haushaltsplan für 2014. Die wichtigste Investition für das kommende Jahr ist der Bau einer Mobilitätszentrale am Paderborner Hauptbahnhof. 300.000 Euro sind für die neue Kunden-Anlaufstelle eingeplant. 850.000 Euro lässt sich der NPH die weitere Modernisierung der Bushaltestellen im Hochstift kosten.