Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

NRW-Stiftung unterstützt Pins-Ausstellung

Die Jacob-Pins-Ausstellung in Höxter erhält 17.000 Euro von der NRW-Stiftung. Mit dem Geld will die Jacob-Pins-Gesellschaft Vitrinen kaufen sowie Orientierungs- und Hinweistafeln herstellen lassen. Die Ausstellung über den Maler und Grafiker Jacob Pins aus Höxter ist im Zielbergschen Adelshof untergebracht. Der jüdische Künstler musste vor den Nazis fliehen, vermachte aber später seinen Nachlass seiner Geburtsstadt Höxter.