Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

NRW Tag ein voller Erfolg

Der NRW-Tag in Paderborn hat die Erwartungen übertroffen. Am Wochenende strömten rund 600 000 Menschen aus ganz Nordrhein-Westfalen in die Stadt, um das Landesfest zum ersten Mal außerhalb von Düsseldorf zu feiern.

Zwei Tage lang herrschte wieder eine Stimmung wie bei der Fußball-Weltmeisterschaft. Paderborn bot bei bestem Wetter ein Veranstaltungs-Feuerwerk: auf mehr als 20 Bühnen erwartete die Besucher zum Beispiel Theater, Sport, ein Spielfest und Musik von Klassik bis Rock. Allein Popstar Sasha lockte mit seinem Freiluftkonzert rund 20 000 Fans in die Paderborner Innenstadt. Entsprechend dem Motto ?zwischen Tradition und Hightech? gab es einen Mittelaltermarkt, gleichzeitig präsentierten 85 Unternehmen den neuesten Stand der Technik. Und auf einer touristischen Meile warben 70 Städte aus Nordrhein-Westfalen um Besucher. Trotz der Menschenmassen blieb es friedlich: die Polizei hatte weniger zu tun als an einem normalen Wochenende. Der nächste NRW-Tag findet 2008 in Wuppertal statt.