Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nur Wenige lassen ihr Herz checken

Die Zwischenbilanz der Aktion „Sport mit Herz“ fällt nach drei Jahren sehr mäßig aus. Im gesamten Regierungsbezirk nutzten nur 1700 Sportler das Angebot, ihr Herz auf eventuelle Probleme überprüfen zu lassen. Im Hochstift bieten acht Arztpraxen im Hochstift die Untersuchung an, die 30 Euro kostet. Unter sportmitherz.de finden Sie im Internet eine Übersicht. Seit einem Jahr kooperiert das Projekt auch mit dem Paderborner Osterlauf. Denn viele Sportler überschätzen ihre Leistungsfähigkeit. Herzspezialist Klaus-Peter Mellwig aus Bad Oeynhausen: