Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Obduktion: kein Fremdverschulden

Die Obduktion der 69-jährigen, die in der Nacht zu Sonntag tot in einem Teich in Altenbeken-Schwaney gefunden wurde, ist abgeschlossen. Die Untersuchung der Leiche am Mittag ergab keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, also zum Beispiel auf ein Gewaltverbrechen. Mehr wollte die Polizei nicht dazu sagen.
Die Rentnerin war am Samstagabend von einem Spaziergang in Schwaney nicht zurückgekehrt - Stunden später fand man sie leblos in dem Teich.