Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Offene Worte beim Priesterseminar

Im Priesterseminar Paderborn sollen die Themen Pädophilie und sexueller Missbrauch künftig häufiger diskutiert werden. Die Ausbildungsstelle für angehende Geistliche reagiert so auf die aktuellen Missbrauchs-Fälle in der katholischen Kirche. Der Leiter Uwe Wischkony will demnächst Experten und Wissenschaftler zu den Themen einladen. Unter den 30 Studenten am Paderborner Priesterseminar wachse jedenfalls der Gesprächsbedarf.