Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Oktoberwetter tanzt ein bisschen aus der Reihe

Etwas zu kalt, zu viel Regen und zu wenig Sonne – so war das Oktoberwetter im Hochstift im Vergleich zum langjährigen Mittel. Die Durchschnittstemperatur lag mit 8,6 Grad zum Beispiel 1,5 Grad tiefer als normal. Geregnet hat es allerdings fast doppelt soviel wie üblich. Insgesamt sind im letzten Monat 112 Liter Niederschlag gefallen. Die Sonne haben wir dagegen deutlich zu selten gesehen. Laut Deutschem Wetterdienst in Bad Lippspringe sind mindestens 100 Sonnenstunden im Oktober normal – im vergangenen Monat waren es nur 67 Stunden.