Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

OP-Truck am Brüderkrankenhaus

Für angehende Chirurgen und Orthopäden hat es in Paderborn eine besondere Fortbildung gegeben. Ein OP-Truck stand zwei Tage lang am Brüderkrankenhaus, er ist wie ein richtiges Labor ausgestattet. Darin konnten Assistenzärzte an Kunstmodellen Knie- und Schulter-OPs üben und neue Techniken erlernen. Im Gegensatz zu klassischen Fortbildungen spart sich das Krankenhaus so Kosten für Anreise und Übernachtungen.