Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ostern: Viele Einsätze für Polizei

Die Polizei im Kreis Paderborn hatte am Osterwochenende gut zu tun – Grund waren oft betrunkene Autofahrer. In Altenbeken-Schwaney gab es einen Schwerverletzten. Der Mann lag neben seinem zerstörten Wagen, als die Polizei eintraf. In Paderborn musste ein betrunkener 19-Jähriger auf der Borchener Straße seinen Führerschein abgeben. In Büren bretterte ein 43-Jähriger beim Wenden in den Straßengraben und in Kirchborchen fuhr ein Betrunkener gegen ein parkendes Auto.