Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Pader Pride-Demo in Paderborn

Am Mittag werden Teile vom Inneren Ring in Paderborn kurzfristig gesperrt sein. Grund ist die Demo "Pader Pride". Um 12 Uhr treffen sich die Teilnehmer am Rathausplatz. Danach zieht der Tross zur Kasselerstraße auf den Inneren Ring. Anschließend geht es weiter Richtung Detmolder Tor und durch die Westernstraße zurück zum Rathaus. Laut Polizei werden bis zu 600 Demonstranten erwartet. Sie wollen Flagge zeigen, für Toleranz und gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Gegen 14 Uhr beginnt am Paderborner Rathaus dann das anschließende Straßenfest zum Christopher Streetday.