Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn attraktiver machen für Studierende

Die Grünen in Paderborn wollen die Stadt für Studierende attraktiver machen. Die Fraktion schlägt deshalb vor, den Etat für Veranstaltungen für Studierende deutlich zu erhöhen. Den Grünen schwebt eine Verdreifachung der Mittel auf 45.000 Euro vor. Sie sehen in diesem Bereich große Potenziale, weil das bereitgestellte Geld immer schnell abgerufen wird. Daraus seien Formate wie das Wintergrün-Festival, WG-Konzerte und Sofa-Stories entstanden.