Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn Baskets überraschen

Die webmöbel Baskets Paderborn können es doch noch: nach sieben Niederlagen in Folge hat das Schlußlicht der zweiten Basketball-Bundesliga den Bann gebrochen. Ausgerechnet gegen Tabellenführer Würzburg schaffte Paderborn den lange ersehnten zweiten Saisonerfolg und gewann mit 85:76 (34:32). Beste Baskets-Schützen beim ersten Heimsieg waren der nachverpflichtete Draelon Burns mit 27 Punkten und Spielmacher Kejuan Johnson mit 21 Punkten.