Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn Baskets unterliegen in Bonn

Die Paderborn Baskets kommen mit der 14. Saisonniederlage vom Rhein zurück. Bei den Telekom Baskets Paderborn unterlag der Basketball-Erstligist mit 68:77 (37:36). Paderborn konnte in der ersten Hälfte im Bonner Telekom Dome mithalten und lag zur Pause sogar knapp vorne, im dritten Viertel zog Bonn aber davon und gab die Führung nicht mehr aus der Hand. Paderborn traf zu wenig aus dem Feld und verlor zu oft den Ball. Auffälligste Paderborner Spieler waren Lavelle Felton (13 Punkte) und Chris Ensminger (11 Rebounds).