Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn Baskets verlieren zuhause

Basketball-Zweitligist finke baskets hat am Doppelspieltags-Wochenende sein Heimspiel mit 79:90 verloren. Gegen Leverkusen waren die Paderborner nicht aggresiv genug - außerdem erwischte Leverkusen einen Sahne-Tag. 57 Prozent aller Drei-Punkte-Versuche landeten im Korb  - bei den Baskets waren es deutlich weniger. Ein Sonderlob verdiente sich bei den finke baskets mal wieder Luis Figge. Das junge Eigengewächs rackerte und war zum teil als einziger richtig bissig - Figge machte zudem 8 Punkte. Das Auswärtsspiel am Freitag in Hamburg hatten die Paderborner überraschend gewonnen.