Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn: Blinder Passagier auf der Motorhaube

Bei einem Streit ist in Paderborn ein junger Mann auf die Motorhaube eines Autos gesprungen. Die Frau am Steuer des Wagens gab Gas und fuhr mit ihrem Passagier los. Er rutschte schließlich von der Haube und verletzte sich leicht. Die Fahrerin flüchtete, die Polizei fasste sie aber kurze Zeit später. Die 32-jährige stand unter Betäubungsmitteln und musste ihren Führerschein abgeben. Der Grund des Streites ist unbekannt.