Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn bundesweites Vorbild

Eineinhalb Jahre nach Einführung der Katzenkastrationspflicht in Paderborn hat das Projekt bundesweit Schule gemacht. (Informationen gibt es bei allen Kleintierärzten und beim Tierheim in Paderborn-Schloß Neuhaus.) In Düsseldorf wurde die Idee 1:1 übernommen - in Bonn und Hannover laufen entsprechende Vorbereitungen. Die Stadt Paderborn macht währenddessen schon den nächsten Schritt. Nachdem die Informationsphase über die Katzenkastrationspflicht abgeschlossen ist, werden jetzt Bußgelder verhängt. Der Leiter des Paderborner Ordnungsamtes, Udo Olschewski: