Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn: Drei Tage Frühlingsfest

Archivbild

Ab heute wird es voll in der Paderborner Innenstadt: das 33. Frühlingsfest startet und geht bis einschließlich Sonntag. Als Headliner treten dieses Jahr Frida Gold auf.
Seit drei Jahren versuchen die Veranstalter schon, die Band nach Paderborn zu kriegen, jetzt hat es endlich geklappt. Alleine zu dem Konzert morgen Abend am Rathausplatz werden 8.000 Besucher erwartet –insgesamt sollen es am Frühlingsfest-Wochenende 300.000 werden. In der gesamten Paderborner Innenstadt sind rund 60 Aussteller, es gibt auf drei Bühnen Musik, Theater und Tanz. Das Frühlingsfest bleibt umsonst, aber in diesem Jahr bittet die Werbegemeinschaft zum ersten Mal um eine Spende. Beim Frida Gold-Konzert gehen sechs junge Damen rum und sammeln einen kleinen Obolus von den Zuschauern ein. Die offizielle Eröffnung ist um 19.30 Uhr –mit 500 Luftballons, die die Veranstalter in die Luft steigen lassen.