Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn: Prozess wegen versuchter Vergewaltigung

Vor fast zweieinhalb Jahren soll in Paderborn eine Joggerin beinahe vergewaltigt worden sein – heute muss sich der mutmaßliche Täter am Paderborner Landgericht verantworten. Der 32-Jährige soll sein Opfer am Monte Scherbelino mit einer ungeladenen Gaspistole bedroht und in ein Waldstück gedrängt haben. Dann befahl er der Frau laut Anklage, ihre Hose auszuziehen. Der Vergewaltigungsversuch scheiterte aber. Der Staatsanwalt wirft dem Mann auch den Besitz kinderpornografischer Bilder vor.