Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn und Krieger einigen sich

Im Streit um eine Werbesäule am künftigen Möbelhaus Höffner in Paderborn bahnt sich eine Lösung an. Der neue Besitzer hat sich mit der Stadtverwaltung auf eine Höhe von maximal 29 Metern geeinigt. Ursprünglich wollte die Krieger-Gruppe aus Berlin an der Paderborner Straße einen 52 Meter hohen Werbeturm aufstellen. Das hatten die zuständigen Ausschüsse aber abgelehnt. Daraufhin hatte Bürgermeister Michael Dreier das Unternehmen kontaktiert, um eine Lösung zu suchen.