Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn verteilt Konjunkturgelder

Der Paderborner Haupt- und Finanzausschuss hat am Abend einen dicken Batzen Geld verteilt. Aus dem Konjunkturpaket II fließen rund 2,7 Millionen Euro in verschiedene Schul-Bauprojekte. Für über 900.000 Euro sollen allein die Gebäude des Reismann-Gymnasiums saniert werden. Die Fürstenberg-Realschule, die Grundschule Dahl und das Gymnasium Theodorianum bekommen unter anderem neue Fenster. Im Bereich Infrastruktur genehmigte der Ausschuß 300.000 Euro für eine bessere Breitband-Kabel-Versorgung in den Stadtteilen. Das letzte Wort hat allerdings der Paderborner Rat Ende des Monats.