Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborner drehen Rapper-Doku

„From Raps to Riches“: So heißt der neue Film der beiden Paderborner Julian Jakobsmeyer und Tim Bolte. Bisher kennt man die Produzenten durch ihre extrem erfolgreichen Paderborn-Filme, das neue Werk geht in eine komplett andere Richtung.

Vom Hochstift in die Bronx könnte man sagen: Die neue Dokumentation von Jakobsmeyer und Bolte dreht sich um zwei New Yorker Rapper: JoeyBM und IFlyer versuchen, mit ihrer Musik ein besseres Leben zu erreichen und wurden dabei eine Zeit lang von den beiden Paderbornern begleitet. Der 50 Minuten lange Film ist kostenfrei auf youtube zu sehen. 

Aktuell arbeiten Jakobsmeyer und Elke Cramer an einem Projekt in Deutschland: Im Sommer soll ein Film über die Ems veröffentlicht werden, von der Quelle in Schloss Holte-Stukenbrock bis zur Mündung in die Nordsee. Für die Ausstrahlung suchen die Paderborner noch nach einem TV-Sender.