Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborner Fanszene ruft zur Demo auf

Parallel zur Ratssitzung dürfte es morgen Abend auf dem Rathausplatz in Paderborn voll werden. Die Fanszene des SC Paderborn ruft zu einer Demonstration auf. Die Fans wollen Druck auf die Stadt ausüben.

Schließlich würde die Stadt den SC Paderborn finanziell nicht ausreichend unterstützen. Zu Erstligazeiten hätten sich Vertreter der Stadt laut den Fans noch mit der Bundesligazugehörigkeit des Klubs gerühmt – davon wollen diese Leute jetzt angeblich nichts mehr wissen. Die Fans ziehen auch Vergleiche zu anderen Städten: In Bielefeld oder Osnabrück hätten die jeweiligen Kommunen den dort beheimateten Klubs mehr Geld gegeben. Hintergrund: Morgen Abend soll im Paderborner Rat diskutiert werden, ob die Stadt dem SCP Kosten von knapp 200.000 Euro pro Jahr vorläufig erlässt. Das wäre allerdings nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Laut SCP-Präsident Wilfried Finke braucht der Drittligist bis Anfang Juni zwei Millionen Euro, um die kommende Saison finanzieren zu können.