Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborner Grüne kritisieren Dreier wegen des Klimaplans

Die Grünen-Ratsfraktion in Paderborn macht beim Klimaschutz Druck auf den Bürgermeister. Michael Dreier habe vor einigen Monaten angekündigt, bis Januar konkrete Maßnahmen vorzuschlagen. Passiert sei bis heute aber nix, und das sei enttäuschend. Die Grünen fordern für die nächste Ratssitzung Ende des Monats Aufklärung. Erst mit einer Maßnahmenliste und Kostenschätzungen könne man sehen, ob die veranschlagten Haushaltsmittel für den Klimaschutz ausreichen.