Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborner Hinterhofmord: Verdächtiger weiter flüchtig

Der mutmaßliche Paderborner Mörder ist weiter auf der Flucht. Die Mordkommission "Borchen" erklärte auf Radio Hochstift-Anfrage, dass sie aktuell keine heiße Spur zum Tatverdächtigen hat. Es seien diverse Zeugenhinweise eingegangen, die die Beamten jetzt abarbeiten. Der 56 Jahre alte Faruk Kiskanc soll gestern Mittag in der Paderborner Innenstadt seinen Vermieter erstochen haben. Eine Kamera filmte den mutmaßlichen Täter kurz vor dem Mord in Tatortnähe. >> Hintergründe und weitere Infos