Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborner klagt wegen Abgasskandal

Die Klage eines VW-Kunden aus Paderborn landet heute vor dem Oberlandesgericht in Hamm. Der Mann will den Kauf eines Passats rückgängig machen, der von der Abgasaffäre betroffen ist. Der Verkäufer soll ihm vorgegaukelt haben, dass das nicht der Fall sei. Der Händler dagegen sagt, er habe den Kunden über die manipulierte Software in dem Auto aufgeklärt. Das Paderborner Landgericht hatte in erster Instanz zu Gunsten des Autohauses entschieden.