Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborner Landrat begrüßt DFL-Konzept

Landrat Manfred Müller begrüßt die konsequente Haltung des SC Paderborn zum Sicherheitskonzept im deutschen Fußball. Der SCP hatte dem Papier gestern trotz Protesten aus der Fanszene zugestimmt. Als Chef der Kreispolizeibehörde erklärt Müller: Die Akzeptanz der Gesellschaft hängt damit zusammen, dass es beim Fußball weder Gewalt noch politisch radikale Äußerungen gibt. Die Zusammenarbeit der Polizei mit dem SC Paderborn funktionere reibungslos – und es gebe einen konstruktiven Dialog mit den Fans.