Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborner Professorin bekommt "deutschen Nobelpreis"

Riesenerfolg für eine Professorin der Universität Paderborn: Die Physikerin Christine Silberhorn bekommt den „deutschen Nobelpreis“. So wird der Leibniz-Preis genannt, der mit 2,5 Millionen Euro der höchstdotierte Förderpreis in ganz Deutschland ist. Die 36-jährige Silberhorn wird für ihre internationalen Arbeiten auf dem Gebiet der Quanteninformationsverarbeitung geehrt. Bei ihrer Forschung geht es unter anderem um spezielle Chips, mit denen eine absolut sichere Datenübertragung gewährleistet werden kann.