Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborner Telefonseelsorge sucht Verstärkung

Die ökumenische Telefonseelsorge in Paderborn sucht neue Mitarbeiter. Im Sommer beginnt ein neuer 15-monatiger Ausbildungskurs, für den sich Interessierte noch bis Anfang April anmelden können. Während der Ausbildung erlernen die Teilnehmer unter anderem Methoden der Gesprächsführung. Nach dem Abschluss müssen die Mitarbeiter mindestens 2 Jahre ehrenamtlich für die Telefonseelsorge tätig sein. Die Bewerber sollten mindestens 25 Jahre alt sein und Einfühlungsvermögen mitbringen. Bei der Paderborner Telefonseelsorge rufen täglich rund 60 Menschen mit Problemen an.