Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborner unterschlägt Pakete

Ein 33-jähriger Paderborner ist vor dem Schöffengericht zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und 10 Monaten sowie einer Geldstrafe von 2500 Euro verurteilt worden. Der Mann wurde in 22 Diebstahlfällen und einer Unterschlagung für schuldig gesprochen. Der Paketzusteller hatte monatelang Pakete abgefangen, die an den Mediamarkt adressiert waren. Den Inhalt - vom Camcorder bis zur Digitalkamera - verkaufte er. Der 33-Jährige flog auf, als er rund 580 Euro für eine Nachnahmesendung in die eigene Tasche steckte.