Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderbornerin in Freiburg ermordet

Eine Frau aus Paderborn ist in Freiburg Opfer eines Mordes geworden. Sie soll von ihrem WG-Mitbewohner erstochen worden sein. Die 31-jährige war erst 10 Tage vor der Tat nach Freiburg gezogen. Der 24-jährige Student und Mitbewohner hat gestanden, die Paderbornerin erstochen zu haben. Das Motiv für die Tat ist bisher völlig unklar.