Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderbornerin setzt in London Ansprüche durch

Symbolbild

Eine Frau aus Paderborn hat am höchsten englischen Gericht einen Präzedenzfall geschaffen. Die Ex-Frau eines in Paderborn stationierten englischen Soldaten hat ihren Rentenanspruch nach der Scheidung durchgesetzt. Das Problem dabei war vor allem die Frage der Zuständigkeiten. Jetzt steht fest: englische Gerichte sind zuständig und Frauen und Kinder von englischen Soldaten haben Unterhaltsansprüche. Der Kampf der Paderbornerin hat mehr als zwei Jahre gedauert. Insgesamt geht es um bis zu 400.000 Euro.