Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Padersprinter hilft den Paderborn Baskets

Vor dem Auswärtsspiel am Abend in Nördlingen kommen die Rettungsaktionen für die Paderborn Baskets immer mehr in Schwung. Jetzt hat auch das Bus-Unternehmen Padersprinter Hilfe zugesagt: Der Betrieb will für rund 10.000 Euro Stehplatzkarten für die nächsten 8 Heimspiele an Paderborner Schulen verschenken. Der Padersprinter bringt die Schüler kostenlos zum Basketball-Spiel und danach auch wieder zurück. Für die jeweils 180 Tickets können sich Schulleiter am kommenden Dienstag beim Basketball-Erstligisten bewerben. Präsident Wolfgang Walter: