Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paragon-Arena kann weiter genutzt werden

Die Drittliga-Fußballer des SC Paderborn können ihre Heimspiele vorläufig weiter in der Paragon-Arena austragen. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die Stadiongegner in Sachen Lärm in die Schranken gewiesen. Schon am Verwaltungsgericht Minden waren die Kläger mit dem Versuch gescheitert, einen Nutzungsstopp für die Arena zu erwirken. Das OVG hat die Entscheidung nun bestätigt. Demnach gehen vom Stadion keine unzumutbaren Lärmbelastungen für die Anwohner aus. Dazu Paderborns Bürgermeister Heinz Paus: