Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paragon: Frers bürgt mit seinem Vermögen

Der Delbrücker Unternehmer Klaus-Dieter Frers will die Paragon AG mit eigenem finanziellen Engagement aus der Krise führen. In einem Aushang teilt er den Mitarbeitern einer Nürnberger Firmentochter mit, dass er 5 Millionen Euro persönliche Bürgschaften übernommen habe. Das berichtet die Neue Westfälische. Demnach ist Frers auch bereit, Anteile abzugeben, um die Finanzierung des Unternehmens abzusichern. Der Mehrheitsaktionär des Autozulieferers aus Delbrück spricht von herben Auftragseinbrüchen. Die betragen allein bei der Nürnberger Paragon-Tochter seit November pro Monat im Schnitt 50 Prozent.

Hochstift als möglicher Atommüll-Endlager-Standort
In der Liste des Bundes über mögliche Standorte für ein Atommüll-Endlager taucht auch das Hochstift auf. Betroffen sind sowohl der Kreis Paderborn als auch der Kreis Höxter. Die aktuelle Liste umfasst...
Jugendlicher verunglückt bei Bergheim
Auf der Ostwestfalenstraße bei Steinheim-Bergheim ist am Morgen ein junger Kradfahrer schwer verunglückt. Der 16-Jährige aus dem Kreis Lippe fuhr gegen sechs Uhr heute früh auf der Bundesstraße. In...
Auch Vergnügungssteuer bricht im Hochstift ein
Abgesagte Tanzveranstaltungen, weniger Spielhallen-Betrieb – die Corona-Krise spiegelt sich auch in den Einnahmen aus der Vergnügungssteuer. Die Landesstatistiker haben das zweite Quartal 2019 mit dem...
"Tante Ju" ist in Ahden angekommen
Am Flughafen in Büren-Ahden ist ein besonderes Flugzeug eingetroffen. Am Samstag kam eine Junkers Ju 52 am Paderborn-Lippstadt Airport an, sie ist eins von nur noch wenigen erhaltenen Exemplaren....
SC Paderborn-Stürmer Sven Michel fällt lange aus
Vor dem ersten Saison-Heimspiel gegen den Hamburger SV müssen die Verantwortlichen beim SC Paderborn eine sportliche Hiobsbotschaft verdauen: Sven Michel fällt wohl mehr als zwei Monate aus – der...
52,56 Prozent: Daniel Hartmann neuer Höxteraner Bürgermeister
Lange Zeit war es spannend - am Ende setzte sich Daniel Hartmann (unabhängig) in Höxter gegen Daniel Razat (CDU) durch. Mit 52,56 Prozent wurde Hartmann zum neuen Bürgermeister der Kreisstadt Höxter...