Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paragon in der Krise?

Der Delbrücker Firma Paragon geht es offenbar schlechter als bisher bekannt. Nach Informationen der Neuen Westfälischen hat der Autozulieferer die Juni-Löhne seiner Mitarbeiter nur zur Hälfte gezahlt. Das wollte Paragon-Chef Klaus-Dieter Frers nicht kommentieren. Allerdings gab er zu, dass das Unternehmen Liquiditätsprobleme hat. Angeblich machte der Elektronikhersteller seine Vertriebsbüros in Frankreich und Italien dicht.