Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Parkgebühren sollen erhöht werden

Die Autofahrer in Höxter müssen demnächst wahrscheinlich tiefer ins Portemonee greifen, wenn sie im Stadtgebiet parken wollen. Der Haupt- und Finanzausschuss schlägt dem Rat eine Gebührenerhöhung vor. Demnach müssten Parker an allen Außenparkplätzen, in der Tiefgarage Post und im Parkhaus mehr Geld in den Automaten werfen. Beim Parkhaus wären es 70 Cent je angefangene Stunde, vorher waren es noch 20 Cent weniger. Durch die Erhöhung erwartet die Stadt insgesamt Einnahmen von 255 000 Euro pro Jahr, ein Plus von 70 000.