Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Partykönig" eröffnet in Brakel

Das könnte ein neuer Magnet für junge und junggebliebene Leute werden: In Brakel macht am Freitag mit dem „Partykönig" ein neuer Tanzpalast auf. Dort werden ab übermorgen 20 Teilzeitkräfte arbeiten. Die Disco hat 500.000 Euro gekostet und ist in einer Rekordzeit von drei Monaten entstanden. Künftig können in Brakel an der Bundesstraße 252 von freitags bis sonntags bis zu 800 Besucher abtanzen. Ein reiner „Mallorca-Schuppen" soll die Disco allerdings nicht sein, sagt Event-Manager Markus Hermens: