Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB bekommt Geld für neuen Königsplatz

Die Stadt Paderborn hat ein wertvolles Weihnachtsgeschenk vom Land NRW erhalten. Aus Düsseldorf fließen 1,6 Millionen Euro nach Paderborn – die Summe ist für die Stadtentwicklung vorgesehen. Allein 1 Million Euro soll für die Neugestaltung am Königsplatz genutzt werden. Außerdem wird mit den Fördermitteln ein Entwicklungskonzept für das Paderquellgebiet erarbeitet. Die Bezirksregierung übergab den Bewilligungsbescheid an Paderborns Bürgermeister Heinz Paus.