Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB: Mehr Gewinn für Wincor Nixdorf

Das Paderborner Unternehmen Wincor Nixdorf hat im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr verdient. Der Hersteller von Geldautomaten und Kassensystemen konnte unterm Strich 104 Millionen Euro Gewinn verbuchen. Ein Plus von 18 Prozent. Die Wincor-Aktionäre wird es freuen: sie sollen ein schönes Stück vom Gewinnkuchen abbekommen. Der Aufsichtsrat will die Dividende auf 1,75 Euro pro Aktie kräftig heraufsetzen. Weniger erfreulich ist der Blick auf die Umsatzzahlen von Wincor Nixdorf. Sie blieben im vorigen Geschäftsjahr mit knapp 2,5 Milliarden Euro fast unverändert. Ein Grund waren die Krise in der Ukraine und die EU-Sanktionen gegen Russland. Dadurch blieb der Handel in diesen Ländern deutlich hinter den Erwartungen zurück. In diesem Geschäftsjahr erwartet Wincor trotz der weiterhin instabilen Rahmenbedingungen ein leichtes Wachstum.