Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB Musikschule: Bedürftige zahlen die Hälfte

Bedürftige Familien müssen bei der Paderborner Musikschule in Zukunft grundsätzlich nur die Hälfte der üblichen Gebühren bezahlen. So jedenfalls hat es der Kulturausschuss der Stadt am Abend dem Rat empfohlen. Bislang gab es eine nach Einkommen gestaffelte Regelung, die aber vom Verwaltungsgericht Minden beanstandet wurde. Für Familien, die ein Bruttojahreseinkommen von nur 12.500 Euro oder weniger haben, soll es aber weiter eine Gebührenbefreiung geben. Morgen entscheidet der Rat der Stadt.