Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB: Mutmaßlicher Vergewaltiger vor Gericht

Am Paderborner Landgericht läuft seit dem Vormittag ein Prozess gegen einen mutmaßlichen Vergewaltiger. Der 44-Jährige soll sich im August in Salzkotten an einer Frau vergangen haben. Laut Anklage war der Angeklagte aus Paderborn in der Wohnung des mutmaßlichen Opfers, um dort die Fenster zu putzen. Dabei soll es erst zu Berührungen und später zum gewaltsamen Geschlechtsverkehr gekommen sein.