Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB: Parkleitsystem soll überarbeitet werden

Das missverständliche Parkleitsystem in Paderborn soll demnächst tatsächlich geändert werden. Immer wieder wird ja die Beschilderung der Parkplätze kritisiert. Das liegt daran, dass Paderborn vor etlichen Jahren in 3 Park-Zonen unterteilt wurde. Grün: Königsplatz, blau: Dom/Paderhalle und orange: Liboriberg. Problem dabei: Die Quartiere sind so groß, dass kaum jemand weiß, welche Parkflächen dazu gehören. Es kann also passieren, dass für Königsplatz noch freie Plätze ausgewiesen werden. Damit ist dann aber eine über einen Kilometer entfernte Parkfläche gemeint. Regelmäßig sind deshalb Autofahrer in Paderborn irritiert und verärgert. Die Politik will daher die Park-Quartiere eindeutiger benennen und die großen Schilder des Leitsystems ändern. Allerdings wohl erst 2015.