Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB: Sperrung auf der Warburger Straße

Symbolbild

Gefühlt gleicht Paderborn immer mehr einer Großbaustelle. Ab heute müssen Autofahrer noch mehr Geduld mitbringen. Die Warburger Straße wird zwischen dem Peter-Hille-Weg und der Höhenstraße zur Einbahnstraße. Damit ist die vielbefahrene Strecke jetzt nur noch in Richtung Südring frei und das bis Mitte des Monats. Auch zwei Buslinien müssen stadteinwärts die Umleitung nehmen, unter anderem wird eine Uni-Haltestelle nicht angefahren. Grund für die großräumige Umleitung sind Bauarbeiten: Die Fahrbahndecke der Warburger Straße in Paderborn wird erneuert, der Belag soll künftig weniger Lärm verursachen. Schon seit der vergangenen Woche ist mit der Borchener Straße eine weitere große Paderborner Ausfallstraße zur Baustelle geworden. Dort müssen sich die Autofahrer insgesamt sogar ein ganzes Jahr gedulden.