Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB: "Türöffner" soll Flüchtlingen helfen

Knapp 1500 Flüchtlinge leben in Paderborn aktuell in mehr als 90 städtischen Unterkünften – das soll sich aber spätestens ab Oktober ändern. Dann geht das neue Projekt Türöffner offiziell an den Start. Hauptamtliche Mitarbeiter der Stadt Paderborn wollen dann zusammen mit Ehrenamtlichen konkret daran arbeiten, Flüchtlinge in eigene, richtige Wohnungen zu bringen. Mit Hilfe von sogenannten Mietpaten sollen potentielle Vermieter sensibilisiert und mit Flüchtlingen zusammengebracht werden.