Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB: Vier Festnahmen nach zwei Raubüberfällen

Nach zwei Raubüberfällen in Paderborn hat die Polizei die mutmaßlichen Täter schnell dingfest gemacht. Ein Drogenabhängiger hatte versucht, einer Frau das Auto zu stehlen. Er griff durch das geöffnete Fenster, als sie am Straßenrand parkte, um zu telefonieren. Zwei Passanten halfen der Frau und übergaben den Mann der Polizei. Im zweiten Fall hatte ein Trio aus Salzkotten einem jungen Mann das Portemonnaie geklaut. Die Polizei griff die Täter wenig später auf.