Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PBSV will Jugend stärker fördern

Die Paderborner Bürgerschützen legen in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf die Jugendförderung. Im größten Schützenverein im Hochstift gibt es zwar keine Nachwuchsprobleme - trotzdem wollen die Grünröcke neben dem normalen Programm Zusatzveranstaltungen anbieten. Die Paderborner Grundschul-Abgänger sollen mit Eltern und Lehrern auf dem Schützenplatz ihren Abschluss feiern. Kurz vor der Kommunalwahl sollen Jugendliche mit den Bürgermeister-Kandidaten über jugendpolitische Themen diskutieren. So will der Schützenverein seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden.