Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Penn Elasic baut Stellen ab

Beim finanzschwachen Paderborner Unternehmen Penn Elastic sollen 56 Mitarbeiter entlassen werden. Nach wie vor laufen Gespräche mit Investoren. Nach Radio Hochstift-Informationen könnte es auch sein, dass die Mitarbeiter selbst die im Insolvenzverfahren steckende Firma kaufen. Nach den jetztigen Umstrukturierungen sollen beim Paderborner Textil-Hersteller für die Wäsche und Miederindustrie 160 Arbeitsplätze erhalten bleiben. Penn Elastic war in Not geraten, weil unter anderem die Muttergesellschaft Geld aus dem Unternehmen rausgezogen hatte.