Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Petition gegen Mathe-Abi-Prüfung

Tausende Abiturienten in Nordrhein-Westfalen ärgern sich über die Mathe-Abi-Prüfung dieses Jahres. In einer Online-Petition an die Schulministerin erklären die Schüler, sie hätten enorme Zeitnot gehabt. Auch aus dem Hochstift haben mehr als 450 Jugendliche unterschrieben.

Davon allein 267 aus dem Stadtgebiet Paderborn, 33 aus Büren und 28 aus Delbrück. Die Abiturienten sagen: Wir hatten zu wenig Zeit für unsere Prüfung – es war eigentlich kaum möglich, die Aufgaben in der vorgegebenen Zeit zu bearbeiten. Deswegen fordern die Schüler, dass jetzt die Noten der Prüfung angehoben werden sollen. Eine Wiederholung der Klausur stehe nicht zur Debatte, schreiben die Inititatoren der Petition. Außerdem wünschen sie sich eine Stellungnahme zu der Kritik. Landesweit haben sich bereits gut 17.000 Personen an der Petition beteiligt.