Pflege braucht mehr Personal

„Wir werden mehr Hände in der Pflege brauchen“, meint Christoph Menz von der Paderborner Caritas auf Radio Hochstift-Anfrage. Die Lage in der Pflege bleibe dramatisch. Eine App oder ein Gesetz, wie NRW-Gesundheitsminister Laumann vorschlägt, helfen da wohl kaum – so die Caritas aus dem Kreis Paderborn. Der Personalmangel und die schlechten Arbeitsbedingungen bleiben die größten Probleme in der Pflege. Die Caritas schlägt als Lösung kurzfristig einsetzbare Hilfskräfte vor.

Wetter
10 °
min 2.7 °
max 4.5 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: